Samstag, 31. August 2013

[Looking back on ....] August 2013

Uuund wieder ein Monat rum! Wie war euer August? Meiner war toll - hier gibt's ein paar kleine Eindrücke per Instagram.

Wie immer gilt, wenn ihr mir folgen wollt, findet ihr mich hier:


Halt, nein, ich muss euch etwas gestehen: In diesem Rückblick wird geschummelt, und zwar auf Teufel komm raus. Denn ... die meisten dieser Bilder hat mein Instagram-Account nie zu Gesicht bekommen.

Der Grund hierfür war, dass ich zwei Wochen im Urlaub war und in dieser Zeit natürlich unheimlich viele Instagram-würdige Fotos gemacht habe. Nur leider konnte ich sie nicht dort posten. Die Mobilfunkverbindungen auf unserer kleinen Nordseeinsel waren nämlich so mies, dass Instagram sich geweigert hat, zu funktionieren (Telefonieren war auch Glückssache - oft bin ich lieber die fünf Minuten bis zum Hotel meiner Eltern gelaufen, weil das einfacher war und besser geklappt hat als Telefonieren ...), und das WLAN in meiner Pension mochte es auch nicht. Somit konnte ich diesen Monat kaum etwas posten ... Aber ich möchte euch doch trotzdem ein paar kleine Einblicke in meinen August gewähren, und daher wird eben geschummelt. Ich hoffe, ihr verzeiht mir!

Aaaand again a month is over! How was August for you? It was a great month for me - here are some short impressions via Instagram.

As always, if you'd like to follow me, you can find me here:


Stop! I actually have to confess something: In this post, I'm cheating like mad. Because ... most of these pictures never appeared on my Instagram.

The reason for that is that I was on vacation for two weeks, and in that time I took a lot of pictures worthy of being posted on Instagram, of course. However, I couldn't do so ... The mobile connections on our small island in the North Sea were so crappy that Instagram refused to work (calling someone was also a game of chance - quite often I rather walked the five minutes to my parents' hotel because that was easier and worked better than calling them ...), and it didn't like the wi-fi in my hostel either. So I could barely post anything this month ... But I nevertheless wanted to show you some moments of my August, and so I'm cheating. I hope you understand!




Sonnenuntergänge - in zart, mit Wolkentheater und dramatisch!

Sunsets - gentle, with colourful clouds and very dramatic!


Strandimpressionen: Sand und Meer, so weit das Auge reicht. / Ein perfekter Strandtag. / Und ein nicht ganz so perfekter, der aber gerade darum so wunderbar Nordsee war.

Impressions from the beach: Sand and sea as far as you can see. / A perfect day at the beach. / And a day at the beach that wasn't that perfect but that was such a wonderful North Sea day just because of that.


Begegnungen: Auf dem Deich - määäh! / Im Jahre 1865! (Bei einer Dorfführung mit Tetje, die damals gelebt hat) / Beim Singen in den Dünen.

Encounters: On the dyke - baaah! / In 1865! (During a tour of the village with Tetje who had lived back then.) / Singing in the dunes.


Lichtspiele - ich liebe besonders das Sanfte in dem mittleren Bild!

Plays of light - I especially love the gentle feeling in the middle picture!


Es gab eine Menge Gutes zu essen: Spaghetti-Eis in der frischen Butter-Zimt-Waffel (die auch das Beste daran war, das Eis war okay ...). / Waffel am Stiel - hübsche Idee! / In etwas dunkler Atmosphäre, aber um so leckerer: Zitronen-Limonentorte.

There was a lot of delicious food: Spaghetti ice cream in a fresh butter-cinnamon waffle (which was the best about it, the ice cream was merely okay ...). / Waffle! On a stick! How cute! / It was a bit dark but the lemon-lime cake was absolutely delicious.


Die obligatorischen Blumenfotos: Wildrosen / Sanddorn / Seht ihr den Drachen?

No Instagram post without flowers: Wild roses / Sallow thorn / Can you see the dragon?


Kleine Mitbringsel: Bonbons und Schälchen. / Granny Square-Liebe <3. / Päckchen für die beste M2, die's gibt.

Little souvenirs: bonbons and bowls. / Granny square love <3. / Presents for the best M2 there is.

Ihr könnt also sehen, ich hatte einen tollen August, auch wenn die Zeit nach dem Urlaub wenig spektakulär war. Jetzt freue ich mich auf den Herbst - ja, ich weiß, die meisten wollen nicht wahrhaben, dass der Sommer bald vorbei ist. Aber ich kann nicht anders, ich bin nun mal ein Herbstkind!

Und wie war euer August? Freut ihr euch auch auf den Herbst, oder wollt ihr den Sommer noch etwas festhalten?

So you can see, I had a wonderful August, even if the time after the vacation was much exciting. Now I'm looking forward to autumn - yes, I know that most people don't want to accept that summer will be over soon. But I can't help it, autumn is my time of the year!

And how was August for you? Do you look forward to autumn, too, or do you want to keep a hold on summer just for another little while?

Kommentare:

  1. Sehr schöne Impressionen! Vielen Dank fürs Zeigen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Veronika - mache ich doch gern :)!

      Liebe Grüße,
      Mareike

      Löschen