Montag, 7. Oktober 2013

[Stich an Stich] Bücherhüllen


Wie ich in dem Beitrag über das Mülltüten-Huhn schon erwähnte, bekam mein Bruder zum Geburtstag natürlich auch etwas Selbstgenähtes. Und genau wie bei dem Huhn musste ich anhand eines Fotos im Internet selber herausfinden, wie das funktionieren sollte ... Das war hier allerdings etwas einfacher.

Da mein Bruder sich gerade mit Theologie beschäftigt (fragt mich nicht, was genau er da macht, ein Studium oder eine Ausbildung ... Irgendwas halt mit seiner Gemeinde), trägt er ziemlich viele Bücher mit sich herum, wenn er zur Arbeit fährt, um in der Bahn lesen zu können. Das kann sie natürlich auf Dauer etwas in Mitleidenschaft ziehen, und so hat er sich Schutzhüllen dafür gewünscht.

As I already mentioned in my post about the garbage bag chicken, my brother got something self-made for his birthday, too, of course. And just like with the chicken, I had to find out myself how to do it just withe the help of a picture on the internet ... In this instance, however, that was much easier.

Since my brother is studying theology right now (don't ask me what exactly he's doing, I just know it's something to do with his parish), he is always carrying around quite a lot of books on his way to work so he can read on the train. Of course that causes quite a bit of wear and tear, and so he asked for some protective sleeves for them.


Meine Interpretation davon seht ihr hier: Vier Schutzhüllen in zwei Größen und zwei Farben, mit einem Bindeband zum Verschließen. Außen sind die Hüllen aus stabiler, einfarbiger Baumwolle, und ein bunter Druck als Futter und Bindeband verleiht ihnen etwas Pfiff.

Here you can see what I came up with: Four sleeves in two sizes and two colours, with a ribbon to tie them shut. The outside is made of robust cotton solids, and a colourful print for the lining and the ribbon makes them a bit more interesting.


Das Schnittmuster kann vielleicht noch etwas Perfektion vertragen, sie gefallen mir aber eigentlich sehr gut - vielleicht sollte ich mir auch ein paar davon nähen, meine Bücher müssen ab und zu auch ziemlich darunter leiden, von mir mitgeschleppt zu werden. Und sie sind schnell genäht - vielleicht eine gute Idee als Mitbringsel oder kleine Aufmerksamkeit für einen Bücherwurm?

The pattern may require a bit more work but I actually really like them - perhaps I should make a few of them for myself, my books happen to suffer a bit from being dragged around by me sometimes, too. And they're fast to make - perhaps a good idea as a small present for a book-lover?


Wie schützt ihr eure Bücher, wenn ihr unterwegs seid? Wären solche Bücherhüllen auch etwas für euch?

How do you protect your books when you're travelling? Would such book sleeves be a good idea for you, too?

Kommentare:

  1. Und wenns mal nicht nur dem Buch, sondern auch dem I-Pad kalt wird, nehm ich die Hülle einfach dafür. Süße Idee.
    Wünsch dir einen tollen Sonntag.
    Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Agnes :)! Für ein iPad würde ich wahrscheinlich die Hülle noch etwas füttern, damit es Stöße besser abfängt - diese Hüllen sind eher gegen Abnutzung, nicht wirklich als Polsterung.

      Liebe Grüße,
      Mareike

      Löschen